Schulcontainer-Lexikon

Nutzen Sie das Schulcontainer-Lexikon, um sich mit wichtigen Fachbegriffen rund um das Thema Schulbau mit Mobilen Raumsystemen schlau zu machen.

Last

Welche Arten von Lasten gibt es im Bauwesen?

Ständige Last: Eigenlast der Raumzelle sowie das Gewicht der darin fest installierten gebäudetechnischen Anlagen.

Nutzlast: Last, die durch die Nutzungsart der Raumzelle verursacht wird.

Schneelast (auf Dächern): Last abhängig von der Dachform und der charakteristischen Schneelast auf dem Boden.

Windlast: Die Windlast ergibt sich aus der Druckverteilung um ein Bauwerk, welches einer Windströmung ausgesetzt ist.

Veränderliche Last:  Last, die durch die Nutzungsart der Raumzelle sowie standortbezogene Einwirkungen (z.B. Wind, Schnee) verursacht wird.

Lastannahmen

Lastannahmen

Was sind Lastannahmen?

Lastannahmen: Die DIN EN 1990 beschriebt die einzelnen Lastannahmen und deren Sicherheitsbeiwerte. Der Nachweis erfolgt als Kombination der ständigen und veränderlichen Lasten.

Lebenszyklus

Was versteht man unter Lebenszyklus?

Der Lebenszyklus benennt die Dauer der Verwendbarkeit eines Produkts. Er beginnt mit der Einführung der Produktidee und endet mit der Entsorgung des Produkts.